Gabrielle Odinis

Schauspiel Vita:

Geburtsdatum: 25.04.1974
Größe: 1,60 m
Haare: blond
Augen: blau-grau
Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Litauisch (alle fließend), Italienisch, Russisch.
Führerschein: Klasse III
Gesang: Sopran
Instrumente: Klavier, Geige
Besonderes: Ballett, Jazz-, Step-, Gesellschaftstanz, Akrobatik, Seiltanz (Zirkus)
Wohnsitz in: München


Ausbildung:
 
1987-1991 Kinderschauspielschule, Wuppertal
1991-1993 Schauspielstudium an der "Hochschule für Film und Theater Vilnius", LIT
1994 Stipendium der Stadt Unna für die "Theatrale ´94"
1995 Bühnenreifezeugnis in Berlin (Paritätische Prüfungskommission)
Stipendium der Filmstiftung NRW "Hollywood Acting Workshop", Los Angeles
Lehrer: Cherie Franklin (Camera Technique), Rae Allen (Film Breakthrough),
Steven Memel (Gesang), u.a.
1996-1998 Diverse Seminare Camera Acting Centrum, Köln
Lehrer: Dorothea Neukirchen, Jerry Coyle
Stanislawski Technikseminar bei Boris Rabey, Brüssel
2008 Schauspielseminar bei Mark Travis, Filmwerkstatt München
   
Kino (Auswahl): Titel: Regie:
2012 Morgengrauen (Hauptrolle) Ozan Mermer
2010 Ausgebüchst (Hauptrolle) Mathias Krull
2001 Nirgendwo in Afrika (Oscar prämiert) Caroline Link
1998 Der Fisch (Hauptrolle) Robert Lindsay
1996 Sunset Boys mit Robert Mitchum, Hanna Schygulla Leidulv Risan
1995 Die Hölzerne Treppe (Hauptrolle) Vidas Rasinskas
1989 Wounded Faces mit Steffen Wink Norbert Lechner
   
TV (Auswahl): Titel: Regie:
2017 Überfall am helllichten Tag (ZDF) Thomas Pauli
2016 Die Rosenheim Cops - Schönheit hat ihren Preis (ZDF) Holger Barthel
Sturm der Liebe (ARD) Felix Bärwald / Steffen Nowak
Hubert & Staller (ARD) Sebastian Sorger
Berliner Püppchen (ZDF) Robert Sigl
2015 Monaco 110 (BR) Carsten Meyer-Grohbrügge
  Lauter Lügen (ZDF) Thomas Pauli
2014 Der Kleiderraub (ZDF) Robert Sigl
2013 Die Rosenheim Cops (ZDF) Carsten Meyer-Grohbrügge
  Beil-Wurf (ZDF) Peter Ladkani
  Seegrund - Ein Kluftinger Krimi (ARD) Rainer Kaufmann
2012 Notruf Hafenkante (ZDF) Jörg Schneider
  Dahoam is dahoam (BR) Thomas Pauli
  Ein Fall für Zwei - Unterm Lindenbaum (ZDF), Axel Barth
  Soko 5113 - Ausgekocht (ZDF) Sebastian Sorger
  Aktenzeichen XY ungelöst - Sparhut (ZDF) Boris Keidies
2011 Schmidt & Schmitt (SAT 1) Marcus Willer
  Pfeffer-Panik (ZDF) Philipp Osthus
2010 Mein eigen Fleisch und Blut (ZDF) Vivian Naefe
  Rosenheim Cops - Der Schlaf des Gerächten (ZDF) Werner Siebert
  Meine wunderbare Familie Teil VII (ZDF) Karsten Wichniarz
  Der Männerclub (Internetserie) Achim Wendel
  Mc-Bizz Werbespot (N24) Daniel Philipp
  Die Hüby Show (Internet) Roberto Martinez
2009 Meine wunderbare Familie Teil VI (ZDF) Monika Zinnenberg
2008 Mannsbilder (Sat1), Diverse Rollen Dietmar Schuch
  Meine wunderbare Familie V (ZDF) Ariane Zeller
2007 Dahoam is dahoam (BR/Constantin TV) Geri Grabowski, u.a.
  Ein Fall Für Zwei - Freier Fall (ZDF) Uli Möller
  Rosenheim Cops - Tödliche Betriebsfeier (ZDF), Gunther Kräa
  Meine wunderbare Familie (ZDF) Bernhard Stephan
  Soko Köln (ZDF) Axel Barth
2006 Die Anrheiner (WDR) Daniel Andersen
  Unter uns (RTL) Herwig Fischer & div.
2005 Girlfriends (ZDF), durchg. Rolle: Alexa Hofer John Delbridge & div.
2004 Ein Fall für Zwei (ZDF) Peter Adam
  Alles Atze (RTL) Christoph Schnee
2003 Mensch Markus (RTL), diverse Rollen Matthias Kitter
  Girlfriends (ZDF), durchg. Rolle: Alexa Hofer Walter Weber & div.
  Alt und Durchgeknallt (Sat1) Matthias Kitter
  Großstadtrevier (ARD) Florian Baxmeyer
2002 Die Sitte (RTL) Florian Froschmayer
  Lindenstraße (ARD) Herwig Fischer
  Alphateam (Sat1) Gunther Krää
2001 Girlfriends (ZDF), durchg. Rolle: Alexa Hofer Bettina Woernle & div.
  Rote Meile (Sat1) Ariane Zeller
2000 In aller Freundschaft (ARD) Peter Vogel
  Café Meineid (BR) Franz X. Bogner
1999 Mein Bruder der Idiot (ZDF/Arte) Kai Wessel
  Höllische Nachbarn (RTL) Jorgis Hermans
1998 (bis 2006) Die Anrheiner (WDR), durchg. Rolle: Elena Karin Hercher & div.
1998 Soko 5113 - Alles aus Liebe (ZDF) Michael Zens
1997 Der Fahnder - Die einzige Zeugin (ARD) Michael Zens
1995 Familie Heinz Becker (WDR) Marco Serafini
   
Theater (Auswahl): Stück: Bühne:
2009 Eine provenzalische Nacht, Rolle: Yvette Theater am Dom, Köln
2002 Der Moskito, Rolle: Rosita Salinas Kl. Theater im Park, Bonn
1999 / 00 Geschlossene Gesellschaft, Rolle: Kellnerin Schauspiel Bonn
1998 / 99 Die Ratten, Rolle: Selma Knobbe Staatstheater Mainz
1995 / 96 Das Haus in Montevideo, Rolle: Atlanta Landesbühne Rheinland-Pfalz
  Die Gaunerkomödie, Rolle: Christine  
  Der Froschkönig, Rolle: Prinzessin Sonnenschein Kl. Theater im Park, Bonn;
1995 Ein Traumspiel, Rolle: Indras Tochter Urania Urania Theater Köln
1994 Bernarda Albas Haus, Rolle: Adela Urania Theater Köln
   
Download Vita als PDF: